News

Letzten Sonntag hatten wir unsere 3. Meisterschaftsrunde. Leider ist es nicht ganz so ausgegangen, wie wir es gehofft hatten, aber trotzdem war es eine tolle Runde. Wir haben alles gegeben und gut zusammengespielt, na gut im ersten Spiel hätte man noch ein wenig daran arbeiten können, aber im Zweiten war es dann viel besser, jedoch haben wir viele Goals bekommen. :(
Wir haben auch ein paar geschossen, doch es reichte leider nicht zum Sieg.
Auf jeden Fall stand am Schluss beim ersten Spiel 6-21 und beim zweiten 3-15. Hoffentlich haben wir beim nächsten Spiel ein bisschen mehr Glück.

Von Julia

PA – Aufgrund der Grösse des Kaders wird der UHC Basel United ab November 2016 auf der Stufe der C-Junioren, eine zusätzliche Mannschaft eröffnen. Wir suchen deshalb

Ein Trainerteam Junioren C2 KF

In diesem Team leitest du die Trainings unserer C2-Mannschaft. Das Training findet einmal pro Woche statt. In der Saison 2016/2017 bestreitet das Team noch keine Meisterschaftsspiele. Den Junioren möchten wir trotzdem Spielpraxis in Form von Testpartien oder kleinen Turnieren anbieten.

Wir erwarten hohe Sozialkompetenz im Umgang mit den Jugendlichen, Kommuni- kationsfähigkeit, gute Unihockey-Fachkenntnisse und die Bereitschaft, J+S-Aus- und Weiterbildungskurse zu besuchen

Die Ausbildungskosten werden vom Verein getragen. Eine Entschädigung findet durch den Verein statt.

Hast Du Interesse?

Setze Dich bitte mit Pablo Alföldi in Verbindung:

pablo.alfoeldi@uhcbaselunited.ch

Am letzten Sonntag hatten wir unsere erste Meisterschaftsrunde. Das erste Spiel ging 5-12 aus und das zweite 2-8. Aber das Resultat war nicht so wichtig. Wir haben alle, alles gegeben und immer an uns geglaubt, vor allem während dem zweiten Spiel. Obwohl wir nur 5 Spieler waren mit dem Goalie, war jeder von uns hoch konzentriert und wir haben alles aus uns herausgeholt. Wir haben versucht zu kombinieren und sind viel gerannt. Leider konnten wir eine 2:0 Führung im ersten Spiel nicht ausbauen und verloren trotzdem. Wer weiss wie es ausgegangen wäre wenn wir zwei Blöcke gehabt hätten. Schade ist auch, dass Julia keine Zeit hat um ins Training zu kommen, sondern nur noch zu den Spielen. Aber wenn wir weiter so Zusammenhalten und so spielen wie an dieser Runde, ist der erste Sieg nur noch eine Frage der Zeit.
Von Nadine