News

0 comments

Ein Sommerfest wie ein Epos:

Frühsommerliche Schwüle drückt auf die Schützenmatte, die Motoren von 25 Läuferinnen und Läufer dräuen am Start und warten darauf, den ungezähmten PS freien Lauf zu lassen. Für die Aktion „Seggle für Sogge“ resultieren aus dem Sponsorenlauf knapp 3000.- CHF, was ausreicht, um Torhüterausrüstungen für den Nachwuchs sowie anständige Socken für die älteren Semester nachzurüsten.

In den Grills kokelt die Kohle und bald liegen in den Liegestühlen und sitzen auf den Festbänken zufriedene Gestalten, die sich den Bierschaum von der Oberlippe wischen.

Und wer nicht stillsitzen mag, der rennt weiterhing ru. Ob bei Unihockey, Fussball oder Kubb ist an diesem Samstagnachmittag am Sommerfest 2018 des UHC Basel United jedem selbst überlassen.

Zufrieden sind alle. Selbst dann, als um Punkt 18.00h Petrus sein Schleusentor öffnet: Schliesslich hat das OK selbst die Missgunst des Himmels vorhergesagt, was wiederum beweist, dass Rot-Schwarz auch weiterhin der bestorganisierte Unihockey-Club der Stadt bleibt.

Etwas fürh mussten die Zelte deshalb abgebrochen werden, an den zufriedenen Gesichtern und an den zu leeren Bechern hat dies nichts geändert.

Kommendes Jahr -2019- wird das Sommerfest nochmals in anderen Kaliber geplant: Schliesslig stön mir denn syt 20 Joor by Sunneschyn und Räge zu unsere UHC.

Danke an alle Sponsoren, an alle tatkräftigen Helfer und an all jene, die Rot und Schwarz im Herzen tragen!

 

Viel Unihockey, dazwischen etwas Fussball, etwas taktische Schulung mit Strichmännchen und viele Freude hat die Interhockey-Challenge letzten Samstag in Kirchberg den Junioren F gebracht. Das Turnier des SV Wiler-Ersigen hat den Jüngsten des UHC Basel United ausschliesslich Gegner aus dem Kanton Bern beschert: Nach zwei knappen und etwas unglücklichen Niederlagen gegen Floorball Köniz (3:5) und den UHC Burgdorf (3:6) haben die Kinder beim 11:1 gegen den SVWE III herausgefunden, wo das Tor steht und beim abschliessenden 6:3 gegen den SVWE I mit einem zweiten Sieg das Turnier beendet.

Für die Spieler des Jahrgangs 2010 war es gleichzeitig das letzte Spiel bei den Junioren F: Neun Spieler verlassen das Team in Richtung Junioren E. Und es stehen schon viele weitere mit Jahrgang 2011 und jünger bereit, um sich mit Gegnern zu messen und mit den Mitspielern viel Spass zu haben.

Zum Video auf Facebook

 

Unser Herren I spielt am 14./15. April in der Sandgrubenhalle in Basel das Aufstiegsturnier zur 3. Liga.

Der Spielplan wurde soeben vom Verband bestätigt:

Samstag, 14. April
17:00 Lions Konolfingen vs. UHC Frenkendorf-Füllinsdorf
18:30 UHC Basel United vs. UHT Uetigen

Sonntag, 15. April

9:30 UHC Frenkendorf-Füllinsdorf vs.UHC Basel United
11:00 UHT Uetigen vs. Lions Konolfingen
13:00 Lions Konolfingen vs. UHC Basel United
14:30 UHC Frenkendorf-Füllinsdorf vs. UHT Uetigen

Um 18.00h ist Spiel 7 (evtl.) in der NLA-Aufstiegsserie zwischen Unihockey Basel Regio und den Kloten-Bülach Jets angesetzt.

Wir freuen uns auf viel rot-schwarze Unterstützung. Wir wissen ja, wie man die Sandgruben zum Kochen bringt!

Powered by:

ebm_logo_quadri

Supported by:

uhbs_logo_65_cmyk