Juniorinnen B – Matchbericht 02.10.16

Am letzten Sonntag hatten wir unsere erste Meisterschaftsrunde. Das erste Spiel ging 5-12 aus und das zweite 2-8. Aber das Resultat war nicht so wichtig. Wir haben alle, alles gegeben und immer an uns geglaubt, vor allem während dem zweiten Spiel. Obwohl wir nur 5 Spieler waren mit dem Goalie, war jeder von uns hoch konzentriert und wir haben alles aus uns herausgeholt. Wir haben versucht zu kombinieren und sind viel gerannt. Leider konnten wir eine 2:0 Führung im ersten Spiel nicht ausbauen und verloren trotzdem. Wer weiss wie es ausgegangen wäre wenn wir zwei Blöcke gehabt hätten. Schade ist auch, dass Julia keine Zeit hat um ins Training zu kommen, sondern nur noch zu den Spielen. Aber wenn wir weiter so Zusammenhalten und so spielen wie an dieser Runde, ist der erste Sieg nur noch eine Frage der Zeit.
Von Nadine

Share This: