Junioren F – Zwei Siege, zwei Niederlagen, viel gute Stimmung

Viel Unihockey, dazwischen etwas Fussball, etwas taktische Schulung mit Strichmännchen und viele Freude hat die Interhockey-Challenge letzten Samstag in Kirchberg den Junioren F gebracht. Das Turnier des SV Wiler-Ersigen hat den Jüngsten des UHC Basel United ausschliesslich Gegner aus dem Kanton Bern beschert: Nach zwei knappen und etwas unglücklichen Niederlagen gegen Floorball Köniz (3:5) und den UHC Burgdorf (3:6) haben die Kinder beim 11:1 gegen den SVWE III herausgefunden, wo das Tor steht und beim abschliessenden 6:3 gegen den SVWE I mit einem zweiten Sieg das Turnier beendet.

Für die Spieler des Jahrgangs 2010 war es gleichzeitig das letzte Spiel bei den Junioren F: Neun Spieler verlassen das Team in Richtung Junioren E. Und es stehen schon viele weitere mit Jahrgang 2011 und jünger bereit, um sich mit Gegnern zu messen und mit den Mitspielern viel Spass zu haben.

Zum Video auf Facebook

 

Share This: